Liebe Besucherin, lieber Besucher! Bei ausgewählten, nur auf Bestellung erhältlichen Produkten, haben wir aktuell eine Lieferzeit von 6-8 Wochen. Bitte berücksichtige dies bei deiner Bestellung. Für Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung! Kontakt

Kontakt: +36206147833 Besondere Angebote für Tanzschulen, Tanzkompanien: +36205495581

Wie kaufe Ich ein?

AGB
Datenschutzerklärung
AGB
LIEFERTERMINE UND LIEFERBEDINGUNGEN

Information über Webkaufhaus

 

Der Verkäufer der vom Klienten gekauften Warenartikel ist die Revoltade Kft.

 

Die exakten und legal korrekten Informationen über uns sind die folgenden:

 

            Addresse:1066 Budapest Ó utca 42 fsz, Ungarn.

 

            Kontaktperson: József Cserta

 

            UID-Nummer: HU14594797

 

            Handelsregisternummer: Cg. 01-09-911066                      

 

            Registeramt: Handelsgericht Budapest

 

            Telefonnummer: +36-20-5495581

 

            E-Mail: shop@idancestore.eu

 

Allgemeine Informationen und Beschreibung der Produkte

 

Die im unseren Webgeschäft vorgestellten Warenartikel sind das Gegenstand des Vertrages zwischen dem Verkäufers und dem Klienten.

 

Die Eigenschaften und die Beschreibung von allen Waren sind auf eigener Seite zu finden. Bitte, diese Informationen aufmerksam zu lesen, damit Sie nur die Produkte kaufen, die Sie benötigen. In speziellen Fällen können Sie verschieden Probleme und Fragen haben, bitten wir Sie, mit uns in Verbindung zu setzen. Die einzelnen Produkte können  verschiedene Komptabilitätsprobleme oder versteckte Gefahren haben. In diesen Fällen ist es sehr nützlich, die Beschreibung zu lesen.

 

Bestimmte Bilder dienen nur zur Illustration.

 

Der Bruttopreis wird im jeden Fall neben dem Foto angeführt.

 

Die bestellten Warenartikel werden dem Besteller ausgeliefert.  

 

Durchführung

 

Wir bitten unsere Kunden, bei dem Ankommen der bestellten Waren vor Ihrer Übernahme die Vollständigkeit, Angemessenheit der Bestellungen  und die eventuellen Lieferbeschädigungen zu kontrollieren. Sonst ist es schwer,  bei der Hauslieferung die Mangelhaftigkeit und Beschädigungen nachträglich zu beweisen.

 

Bei den Warenqualitätsproblemen wird gemäß der Verordnung Nr. 49/2003. GKM (Ministerium für Wirtschaft und Verkehr) verfahren. Die Garantieanforderungen  können mit den Einkaufsdokumenten anregen.

 

Die Revoltade Kft. ist verpflichtet, die Reklamationen und die Beschädigungen zur Kenntnis zu nehmen.

 

Die Revoltade Kft. versucht, innerhalb von 15 Tagen die Garantieprobleme  zu lösen.

 

Wir bitten Sie, alle Garantieanforderungen an obiger E-Mail Adresse anzumelden.

Urheberrecht und Referenzen

 

Die im Webgeschäft der Revoltade Kft. (idancestore.eu) verwendeten Mittel, graphische, technische Bilder und ihre Varianten, alle mit der Firma und mit den Warenartikeln verbundenen Angaben, die auf den Seiten angeführten Beschreibungen bilden das Eigentum der Revoltade Kft. Ohne ausdrückliche Zustimmung des Eigentümers dürfen diese nicht benützen, weil es das Urheberrecht verletzt, was zu den rechtlichen Schritten führen kann.

 

Mit Hinsicht auf idancestore.eu ist es verboten, einen Link mit verschiedenem Inhalt zu schaffen, der an die anderen Inhalte knüpft oder Berufe für andere Inhalte enthält. In anderen sonstigen Fällen ist die Anwendung der Berufe angenommen.

 

Der Kauf von unserem Webgeschäft setzt voraus, dass der Klient die Beschränkungen der Internetbenützung mit besonderer Rücksicht auf die technischen Beschränkungen und die bekannten Betriebsstörungen/Fehler kennt und akzeptiert. Die Revoltade  Kft. übernimmt keine Verantwortung für die im Netzsystem auftretenden Fehler, die den Kauf oder die normale Benützung des Webgeschäfts verhindert.

 

Die Revoltade  Kft. kann jede Person klagen, die einen Schwindel begeht oder einen Schwindelversuch macht, aber die Revoltade  Kft. ist nicht verantwortlich für solche Verluste, die dritte Person gegenüber dem Klient  begeht. 

 

Wenn der Klient die aufgezählten Gebrauchsanweisungen verletzt, setzt die Registration außer Kraft  (Kundenkonto).

 

 

Datenschutzerklärung
Datenschutz


1. Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

1.1. Der Zweck der Datenverwaltung besteht darin, den Kunden zu identifizieren, um Folgendes vollständig zu erfüllen:

- Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Vertrag zwischen dem Unternehmen und dem Kunden;

- den Kunden um seine Meinung zu den Produkten und Dienstleistungen zu bitten;

- Informationen über die Nutzung und Möglichkeiten der Website;

1.2. Das Unternehmen verarbeitet die vom Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in erster Linie zum Zweck der Erfüllung der zwischen dem Kunden und dem Unternehmen geschlossenen Verträge. Die Dauer der Datenverwaltung ist die Erfüllung der abgeschlossenen Verträge. Die vom Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten dürfen von der Gesellschaft für andere Zwecke als die unmittelbare Geschäftsanbahnung und die ursprüngliche Datenerhebung nur nach vorheriger Information und Genehmigung des Kunden verwendet werden. Die Annahme dieser AGB gilt auch als Erteilung einer Erlaubnis zur Verarbeitung der vom Kunden bereitgestellten personenbezogenen Daten und als Zustimmung zur Datenverarbeitung. Die Dauer der Datenverarbeitung erstreckt sich in einem solchen Fall bis zum Widerruf der Einwilligung in die Datenverarbeitung zu diesem Zweck, den der Kunde jederzeit schriftlich erteilen kann. Das Unternehmen ist berechtigt, Informationen über den Betrieb der Website und ihre Änderungen an alle Kunden zu senden (unter Verwendung der bereitgestellten personenbezogenen Daten).

2. Bereitstellung von Daten, Einsichtnahme, Antrag auf Änderung personenbezogener Daten

2.1. Das Unternehmen informiert die Webshop-Kunden darüber, dass das Unternehmen als Datenverantwortlicher ihre personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und alle Sicherheits-, technischen und organisatorischen Maßnahmen ergreift, die die Sicherheit der Daten gewährleisten.

2.2. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten des Kunden erfolgt in allen Fällen freiwillig, basierend auf einer Einwilligung, und das Unternehmen darf die bereitgestellten personenbezogenen Daten nur in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Datenschutzgesetzen verwenden.

2.3. Der Kunde kann die Website des Unternehmens ohne Offenlegung seiner persönlichen Daten betrachten, es gibt jedoch Dienste (z. B. Bestellen), für deren Nutzung bestimmte Daten im Rahmen der Registrierung angegeben und verwaltet werden müssen. Pflichtfelder sind in allen Fällen mit einem Sternchen gekennzeichnet.

2.4. Der Kunde kann die bei der Registrierung angegebenen und beim Betreiber gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit uneingeschränkt einsehen.

2.5. Das Unternehmen bietet dem Kunden die Möglichkeit, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten im Falle einer Änderung zu ändern. All dies können Sie unter der E-Mail-Adresse shop@idancestore.eu tun.

3. Löschung personenbezogener Daten

3.1. Das Unternehmen bietet dem Kunden auch die Möglichkeit, die Löschung der bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten unter der E-Mail-Adresse shop@idancestore.eu zu beantragen. Dem Löschungsverlangen wird das Unternehmen vorbehaltlich eines weiteren Hinderungsgrundes nachkommen und die personenbezogenen Daten aus den als aktive Daten erfassten Daten löschen. Das Unternehmen informiert den Kunden darüber, dass alle mit Zustimmung des Kunden erhobenen personenbezogenen Daten dazu dienen, seine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen oder das berechtigte Interesse des Datenverantwortlichen oder eines Dritten durchzusetzen, wenn die Durchsetzung dieses Interesses im Verhältnis zur Einschränkung personenbezogener Daten steht Schutz ohne weitere Zustimmung und nach Widerruf der Zustimmung des Kunden oder Antrag auf Löschung. Das Unternehmen weist den Kunden darauf hin, dass alle personenbezogenen Daten, von denen es aufgrund einer Einwilligung Kenntnis erlangt hat, fünf Jahre lang in archivierter Form aufbewahrt werden, um seiner gesonderten gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen.

4. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

4.1. Das Unternehmen wird die personenbezogenen Daten des Kunden in allen Fällen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und Zustimmung verwenden und sie nicht an Dritte weitergeben, außer wie in dieser Erklärung vorgesehen.

4.2. Mit Absenden der Bestellung willigt der Kunde ausdrücklich in die eventuelle Übermittlung personenbezogener Daten an den Paketzusteller ein. Das Unternehmen übermittelt Statistiken auf der Grundlage personenbezogener Daten, die über den Kunden gesammelt wurden, an Dritte, denen nur die Informationen über die Person, die die Daten bereitstellt, vorenthalten sind. Aus den so übermittelten Daten dürfen durch kein Verfahren personenbezogene Daten des Hinweisgebers reproduziert werden.

4.3. Wenn dem Unternehmen bekannt wird, dass der Kunde personenbezogene Daten eines Dritten bereitstellt oder öffentlich verfügbare oder illegal erlangte personenbezogene oder andere Daten auf der Website in einer Weise verwendet, die die Rechte eines Dritten verletzt oder gegen die hierin festgelegten Bestimmungen verstößt Datenschutzerklärung, oder er ergreift die erforderlichen rechtlichen Maßnahmen und tut sein Möglichstes, um die zuständigen Behörden bei der Feststellung der Identität des Täters zu unterstützen.

5. Verwaltung der erhobenen Daten, me